© 2018 by first base consulting GmbH     - IMPRESSUM -     -DATENSCHUTZ-

PROJEKTE

Hier finden Sie erfolgreich betreute Projekte aus allen Kernbereichen des Bauens und der Projektentwicklung.

 

So wie Vielfalt (Diversität) in jedem Unternehmen zur Förderung der Kreativität, zu neuen Impulsen und zu Stabilität führt, ist dies auch bei unserer Projektevielfalt der Fall.

 
VERWALTUNGSBAU

Regensburg, Neubau des Verlagsgebäudes für die Gruppe Mittelbayerischer Verlag KG

​​

Bauherr: M-Immo GmbH, Regensburg

 

Bauherrenvertretung (intern) | Nutzungs- und Betriebskonzept | Medientechnik |  Elektroplanmung | Umzugsmanagement

 

Konzept- und Planung:    ab 06/2009

Bauphase:                      01/2012 - 04/2013

Bruttogeschossfläche       11.500 m²

Anzahl der Arbeitsplätze:  330

Grundlagenarbeit und die Besinnung auf das Wesentliche - Menschen und Kommunikationsprozesse - kennzeichnen das Neubauprojekt, das mit seinem Newsroom als Herz des Gebäudes Maßstäbe in der Verlagslandschaft setzt.

Herr Seger hat den Gesamtprozess von der Iniitierung bis in die Betriebsphase hinein gesteuert und verantwortet.

 

Wettbewerbssieger und Architekt:

Steidle Architekten Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH, München

Yintai Center

​​

Bauherr: Shandong Investment Co.Ltd, 

             Binzhou

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Entwurf | Ausführungsplanung | Realisierung

 

Konzept- und Planung:  2013  - 2014

Bauphase: 2014 - 2015

Grundstück: 11.700  m²

Bruttogeschossfläche: 68.300  m²

Der Entwurf ist in Funktions-Komplexe aufgeteilt, welche in ihrer Fügung ein außergewöhnliches stadträumliches Bild erzeugen. Die Straßenfassade wird teilweise zurückversetzt. Einzelvolumen entstehen, Vor- und Rücksprünge wechseln sich ab. Der ansonsten monotone Straßenzug wird aufgelockert und schafft qualitativen Stadtraum.. 

 

Architekt:

Strategy Architectural Design Co. Ltd. Beijing 

Beijing Zunfu

​​

Bauherr: Jindu Real Estate

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Entwurf | Ausführungsplanung | Realisierung

 

Konzept- und Planung:  2007

Bauphase: 2007 - 2009

Grundstück:  22.000 m²

Bruttogeschossfläche: 128.000 m²

130.000 m² Bürofläche und 60.000 m² Stadtwohnungen stehen sich in einem Quartier gegenüber. Das Wohnumfeld, die Büro- sowie die Geschäftsflächen wurden zu einem gemeinsamen Innenhof hin angeordnet und schaffen so ein qualitativ hochwertiges zurückliegendes Stadtquartier mit unverwechselbaren Außenwirkung zur Geschäftsstraße.

 

Architekt:

Strategy Architectural Design Co. Ltd. Beijing 

Beijing Logo

​​

Bauherr: Jindu Real Estate, Beijing

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Entwurf | Ausführungsplanung | Realisierung

 

Konzept- und Planung: 2003 

Bauphase: 2003 - 2005

Grundstück: 12.400 m²

Bruttogeschossfläche: 124.000 m²

Das Projekt ist ein Vorzeigeobjekt deutschen Architekturexports in China.

4 Tower mit Brücken verbunden stehen um einen

halb offenen Raum im Innenhof dem sich erdgeschossig Gewerbeflächen angliedern.

Der Entwurf mit seiner skulpturalen Erscheinung prägt das Stadtbild in Zhong Guan Cun dem High-Tech-Bezirk von Beijing

 

Wettbewerbssieger und Architekt:

Strategy Architectural Design Co. Ltd. Beijing in Kooperation mit Prof. Otto Steidle, München

Chaowai MEN

​​

Bauherr: Beijing Chengrong Real Estate

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Entwurf | Ausführungsplanung | Realisierung

 

Konzept- und Planung: 2001 

Bauphase: 2001 - 2003

Bruttogeschossfläche: 107.000 m²

Die Twin-Tower setzen eine Landmark im Stadtteil

Chao Yang Men, CBD, Beijing

 

Das Projekt verbindet Hochwertigen Verwaltungsbau mit einem zurückliegenden Wohnhof. Mit dem Ziel die Baukosten zu senken und energieeffizient zu Bauen, entschied man sich für eine modulare, massive Gebäudefassade entgegen der gägigen Ausführung als Glas-Vorhangfassade. 

 

Wettbewerbssieger und Architekt:

Strategy Architectural Design Co. Ltd. Beijing in Kooperation mit Steidle & Partner, München

GEWERBEBAU
 

Euronics XXL, Braunau am Inn

​​

Bauherr: Euronics XXL, Resch

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Facility Management- Consulting

Entwurf | Ausführungsplanung | 

Realisierung 

 

Konzept- und Planung:    2014 - 2015

Bauphase: 2015 - 2016

Bruttogeschossfläche:     2000 m²

Anzahl der Arbeitsplätze: ca. 20

Ein bestehendes Gewerbegebäude wird zum neuen Verkaufsmarkt konvertiert. 

Ein Lageranbau verfolständigt das Nutzerbedarfsprogramm zu diesem Bauvorhaben. 

Der Lageranbau auf zwei Ebenen erlaubt eine optimierung des bestehenden Versandbetriebes und die wirtschaftliche Ausnutzung des Grundstücks.

Dinosaurier Freiluftmuseum Altmühltal

​​

Bauherr: Dinosaurier-Park Altmühltal GmbH 

 

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Entwurf | Ausführungsplanung | Realisierung

Facility Management- Consulting

 

Konzept- und Planung: 2014 - 2015

Bauphase: 2015 - 2016

Bruttogeschossfläche: 2500 m²

 

Im Altmühltal bei Denkendorf entsteht eine Besonderheit in Bayern. Das Dinosaurier Freiluftmusem Altmühltal.

 

Durch die Holzbaukonstruktion wird eine schnelle Bauabwicklung gewährleistet. Kosten und Energieeffizienz sowie der Einbezug lokaler Unternehmen stehen hier im Vordergrund.

 

Xiangjiang Hao Tian Di

​​

Bauherr: Xiangjiang Cooperate

 

Projektbeteiligung über Partner in der Gesamtplanung

Entwurf | Ausfürungsplanung | Realisierung

Facility Management- Consulting

 

Konzept- und Planung:    2007 - 2008

Bauphase: 2008-2010

Bruttogeschossfläche:     23.000 m²

 

Kernidee des Entwurfes war es die Besucher weg von der vielbefahrenen Straße ins innere der Shopping Mal zu lenken. 

Eine Rückwertig gelegene Shopping-Street für Fußgänger erlaubt dem Besucher den Kernbereich der Mal im freien zu durchschlendern, oder die Caffee´s zu genießen, geschützt vom Lärm der Umgebung.

INDUSTRIEBAU
 

Regensburg, Entwicklung und Neubau des Mittelbayerischen Druck- und Logistikzentrums, Regensburg

​​

Bauherr: Mittelbayerische Verwaltungs- GmbH, Regensburg

 

Bauherrenvertretung (intern) | Schnittstelle Technik-Nutzer | Facility Management | Betriebskonzepte | Betriebsbegleitung

 

Konzept- und Planung:   08/2007 - 08/2009

Bauphase:                    01/2009 - 12/2009

Bruttogeschossfläche:    20.500 m²

Die Prozessanalyse und die daraus abgeleitete, konsequente Umsetzung der prozessfördernden Umgebung sowie professionelles Projektmanagement waren wesentliche Bausteine des Projekterfolgs. Gemeinsam mit einem Generalübernehmer wurde der Standort in Rekordzeit entwickelt und gebaut.

Als Bauherrenvertreter und Projektleiter Bau hat Herr Seger von der Projektentwicklung bis hinein in die Gebäudenutzung maßgeblich den Projekterfolg beeinflusst.

 

Generalübernehmer:

IE Graphic Engineering, München

BERATUNG UND FACILITY MANAGEMENT
 

ModulDepot GmbH, Interimsmanagement und Projektentwicklung

​​

Auftraggeber: ModulDepot GmbH, Holzkirchen

 

Tätig seit 08/2014

 

Beratung und aktive Unterstützung des Auftraggebers als (Bau)Projektmanager und bei der Entwicklung und Bearbeitung von Projekten im Bereich Kunstlagerung

 

Die ModulDepot GmbH wurde 2012 als Spin Off des Fraunhofer IBP unter Beteiligung der Fraunhofer-Gesellschaft e.V. als Gesellschafter gegründet, um wirtschaftliche Depot- und Archivgebäude für die konservatorisch sichere Lagerung von Kulturgütern zu errichten.

Wesentlicher Kern des ModulDepot- Konzeptes ist die Betrachtung des Depots als Funktionsbau, der alle präventiv- konservatorischen Grundsätze erfüllt, wirtschaftlich errichtet wird  und energieeffizient Betrieben werden kann.

Dafür wurde gemeinsam mit Fraunhofer ein baufeuchtereduzierter Beton entwickelt, der aufgrund seiner geringen Restfeuchte für diesen Einsatzzweck besonders geeignet ist.


Ergänzend dazu wurde ein Konzept für die modulare Errichtung der Depot- und Archivgebäude im Nullenergiestandard erarbeitet.

 

Geschäftsführer der ModulDepot GmbH ist Dipl.-Rest. Lars Klemm

Nürnberg Messe GmbH,
Facility Management Consulting

 

Auftraggeber: Nürnberg Messe GmbH

 

Tätig seit 02/2015

 

Beratung, Analyse, Optimierung und Ausschreibung von Wartungsverträgen, Begleitung in der Implementierungsphase

Regensburg, Technologiezentrum

​​

Auftraggeber: R-Tech GmbH, Regensburg

 

Qualitätsmanagement beim Neubauprojekt  

Facility Management Consulting

 

Konzept- und Planung:    seit 12/2014

Bruttogeschossfläche:     30.000 m²

Anzahl der Arbeitsplätze: 600

 

Die R-Tech GmbH ist ein Unternehmen der Stadt Regensburg mit der Aufgabe, die IT-Wirtschaft in Regensburg und in der Oberpfalz zu fördern.

Unternehmensgruppe Mittelbayerischer Verlag KG, Regensburg

 

Auftraggeber: Mittelbayerischer Verlag KG

 

Betriebsbegleitung

Facility Management Consulting

 

Tätig seit 04/2014

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt und zählt in Europa zu den Top Ten.

 

Seit dem Beginn der Messeaktivität 1974 wurde das Messezentrum ausgehend von einer Ursprüngsgröße von 60.000 m² Schritt für Schritt erweitert und ausgebaut. Aktuell stehen mehr als 170.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche zur Verfügung, die Größe des Freigeländes beträgt rd. 50.000 m².

Neben den15 Ausstellungshallen betreibt die NürnbergMesse GmbH drei Kongresszentren & Restaurants, 10 Cafeterien und 3 Servicegebäude

Die R-Tech GmbH ist Bauherrin und Betreiberin des künftigen Technologiezentrums „TechBase“, das mit einer Bruttogeschossfläche von rd. 22.000 m2 auf dem TechCampus in unmittelbarer Nähe zur Hochschule und Universität Regensburg entsteht.

 

Als Kern des TechCampus bietet das Technologiezentrum ein hervorragendes Umfeld für innovative Gründer und technologieorientierte Unternehmen.

Die Unternehmensgruppe Mittelbayerischer Verlag KG hat in Regensburg in den vergangenen Jahren das Druck- und Logistikzentrum an der Rathenaustraße sowie das Verlagsgebäude an der Kumpfmühler Straße entwickelt und errichtet.

 

Ziel der Beratung durch die first base ist es, ein Facility Management zu initiieren, das einen bestmöglichen ökonomischen, sicheren und transparenten Technischen Service ermöglicht und die strategischen Ziele der Unternehmensgruppe unterstützt.

UNSERE KUNDEN